Gemeinsam Brücken bauen!

Seit 2018 ist die Brücke/Most-Stiftung überwiegend fördernd tätig. Derzeitige Hauptschwerpunkte des Stiftungswirkens sind:

  • Das Stipendienprogramm, das jährlich tschechische und slowakische Studierende der Musikhochschule in Dresden unterstützt. Diese präsentieren ihr Können regelmäßig in der Brücke-Villa in Dresden im Rahmen unserer Hauskonzerte.
  • Die Unterstützung des Festivals Tschechisch-Deutsche Kulturtage als Mitveranstalter über die Kommunalgemeinschaft Euroregion Elbe/Labe.
  • Die Untersützung deutschsprachiger Schulklassen, Jugend- und Erwachsenengruppen bei der Vorbereitung und Durchführung ihrer Klassenfahrten, Studien-, Bildungs- und Begegnungsreisen in die tschechische Hauptstadt Prag und deren Umgebung über den tschechischen Verein Pragkontakt z.s..