14. květen

Neues Projekt: Spuren suchen

Lernorte der Demokratie, Toleranz und Menschenrechte

Mit dem Projekt bieten wir Multiplikator_innen und Interessierten sowohl Weiterbildungsveranstaltungen als auch eine Plattform an, um ansprechende Veranstaltungs- und Bildungsformate zu entwickeln, die eine Beschäftigung mit historischen Ereignissen des 20. Jahrhunderts unter Einbezug der aktuellen Lebenswelt junger Menschen ermöglichen.

25. duben

25.5.2019 - Vernetzungstreffen in Pilsen vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds

Mit einem Informations- und Vernetzungstreffen in der Pilsener Moving Station - kulturní prostor will der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds deutsche und tschechische Akteure aus den grenznahen Regionen zur Zusammenarbeit inspirieren und bei der Partnerfindung unterstützen. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Akteure, die bisher noch keine deutsch-tschechischen Projekte durchführen, dies aber in Zukunft planen

23. duben

„Ich bitte Sie, wir sind doch Europäer!“ Lisa Miková – eine Tschechin, die nicht nur Auschwitz überlebt hat

Buchlesung am 06.06.2019, um 19:00 Uhr in der Brücke-Villa, der Eintritt ist frei!

Dieses Buch ist ein bescheidener Versuch, dieser ungewöhnlichen Frau ein Denkmal zu setzen. Der Autor Werner Imhof liest aus seinem 2018 erschienen Buch

Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung vom Dresdner Gesangstrio LA VACHE QUI RIT.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Infos