Erlebe ein Jahr in Deutschland!

Die Brücke/Most-Stiftung in Dresden sucht ab sofort für 2017/2018 zwei neue Europäische Freiwillige in den Bereichen „Kinder- & Jugendwelten“ und „Kulturbegegnungen“.

Der Bereich „Kinder- & Jugendwelten“ organisiert internationale (mehrtägige) Begegnungen für Kinder, Jugendliche und Familien. Schwerpunkte der Arbeit liegen beim Inter-/Transkulturellen Lernen, Bildung für Nachhaltige Entwicklung sowie gesellschaftlich-politischen Themen.

Aufgaben umfassen:

•    inhaltliche wie logistische Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Begegnungen; Unterstützung bei Öffentlichkeitarbeit, Übersetzungen, Recherchen, Kontakten zu Projektpartnern

•    Organisatorische Aufgaben im Gästehaus und im Sekretariat im Bereich der Studienhausorganisation sowie Gästebetreuung

•    Möglichkeit der Umsetzung eigener Projektideen

Der Bereich „Kulturbegegnungen“ ist verbunden mit dem genreübergreifenden Festival „Tschechisch-Deutsche Kulturtage“ mit nahezu 100 kulturellen Veranstaltungen beiderseits der Grenze und umfasst folgende Aufgabenbereiche und Inhalte:

•    Unterstützung bei der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Festivals; Betreuung von Veranstaltungen; Kontakt mit Künstler*innen; Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit; CZ/D Übersetzungen; Recherchen

•    Organisatorische Aufgaben im Gästehaus und im Sekretariat im Bereich der Studienhausorganisation sowie Gästebetreuung

•    Unterstützung bei der Organisation von Hauskonzerten

Anforderungen/Qualifikation:

•    Alter bis 30 Jahre

•    gute Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift)

•    Interesse an (inter)kultureller Arbeit und Begegnungen

•    Engagement und Kreativität

•    Neugierde und Interesse für neue Aufgaben

•    offenes und freundliches Auftreten

Rahmenbedingungen:

•    Dauer des Aufenthalts: 12 Monate

•    wöchentliche Arbeitszeit: 35 Stunden

•    Anspruch auf Taschengeld, Wohn- und Verpflegungsgeld sowie Monatskarte für die öffentlichen Verkehrsmittel

•    Erstattung von Reisekosten vom Heimatort zu uns und zurück

•    Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherung während des Freiwilligendienstes

•    Teilnahme an zwei internationalen Seminaren mit anderen Freiwilligen

•    Unterstützung und Beratung in allen organisatorischen sowie fachlichen Fragen durch einen Tutor*in

Weitere Informationen über uns und unsere Projekte finden Sie auf unserer Internetseite: www.bmst.eu sowie www.tdkt.eu

Bewerbungen richten Sie bitte online (mindestens Motivation und Lebenslauf) an:

Tobias Kley, Studienhausleitung & Bildungsmanagement

Tel.: +49 (0)351 43314-114 oder E-Mail: Tobias Kley

Tobias Kley

Studienhausleitung & Bildungsmanagement (Dresden/Prag)

Tel.: +49 351 433 14 114

Digitale Visitenkarte