Termine

19. – 22. Mai 2016

Europa im Dreiländereck - Radtour im Dreiländereck Polen-Tschechien-Deutschland

Die Grenzregion Deutschland, Tschechien, Polen erzählt europäische Geschichte. Dies ist bis heute zu spüren. Gleichzeitig ergeben sich im Zusammenhang mit der Debatte um Asyl neue Fragen für die trinationalen Beziehungen.

Auf einer Radtour von Liberec und das Isergebirge nach Polen stehen die aktuellen Fragen der drei Länder im Mittelpunkt. Eine Audiotour durch Liberec beleuchtet die Folgen des NS für die Menschen in der Region, zahlreiche Begegnung mit spannenden Menschen in der Grenzregion und der Besuch vergessener Schlösser zeichnen ein facettenreiches Bild der Region. Nicht zu vergessen: Eine wunderschöne Landschaft wartet auf unsere Erkundung! Die Tagesetappen liegen unter 40 Kilometern.

Eine Veranstaltung des Herbert-Wehner-Bildungswerkes in Kooperation mit Geschichte konkret ErFahren, einem Projekt der Brücke/Most-Stiftung gefördert durch die Bundeszentrale für politische Bildung.

Ort: Dreiländereck D-PL-CZ

Uhrzeit: 07:00

Kontaktperson: Susanne Gärtner

Hinweis: inkl. Ü/HP, Ermäßigung auf Anfrage

Teilnehmergebühren: 149,00 €

Download: Programm_Radtour-im-Dreilndereck.pdf

Kalender

MoDiMiDoFrSaSo
August 2019
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
September 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30Oktober
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
>>

Suche in den Terminen

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Infos